Unternehmensführung CAPTAIN’S DINNER

Eingetragen bei: Seminare #6 | 0

cmyk-banner-kwon-captains-dinner

„CAPTAIN’S DINNER – DIE QUALITÄT DES ERFOLGS“

Mit Bernhard Augustin, Paul Gruber und Marco Altinger

Nach der Einführung in Executive Management (im Juni) lernen die Teilnehmer am praktischen Beispiel einer real existierenden Kampfsportschule kennen, wie sie die Rentabilität und Attraktivität ihres „Unternehmens“ steigern können.
Der Schulbesitzer begreift sich als Kapitän seines Unternehmens und lernt dessen professionelle Steuerungselemente kennen. Die angeeigneten Kenntnisse werden im persönlichen Teilnahmezertifikat verbrieft. Dieses Modul befähigt die Lehrgangsteilnehmer, Qualitätsmanagement und Controlling Systeme einzusetzen um Wettbewerbsvorteile und Umsatzsteigerungen zu generieren.

Teil I

  • Wer sitzt im Publikum?
  • Qualität zur Steuerung der Nachfrage
  • Welche Märkte und Potentiale gibt es
  • Kommunikation als Werkzeug
  • Verkäufermarkt –> Imagebildung, Idole, Key Visuals
  • Zusammenarbeiten ist wichtig (weil kein Verdrängermarkt)
  • Frage zur Pause: WER ist für euch oder eure Kunden eine Leitfigur und WARUM

 

Teil II

  • Wiederaufnahme der Pausenfrage: Leitfigur
  • Regelkreis Qualitätsmanagement
  • Die 90-9-1 Falle in Communities wie Facebook
  • Künstliche Verknappung, die Gesetze der Wirtschaft
  • Leitlinien und traditionelle Werte
  • Authentizität im Zeitalter fehlender Sicherheit
  • Die Tröster Industrie, Work Life Balance
  • Psychologische Aspekte des Trainings als weicher Erfolgsfaktor
  • Weiterbildung als wichtiger Punkt

Die Lehrgangsteilnehmer erhalten exklusive Auszüge aus den wirtschaftlichen Konzepten der im Fallbeispiel behandelten Kampfsportschule, die es ihnen ermöglichen, sofort mit dem Transfer des angeeigneten Wissens zu beginnen.